Ein herzliches Grüß Gott und Willkommen auf der Homepage

des

Schützenvereins Edelweiß Brunnenreuth



Unter dem Menüpunkt AKTUELLES findet Ihr unseren Blog mit allen Neuigkeiten rund um unseren Verein.




Achtung! Wichtiger Hinweis!

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und der Schaltung der Corona-Ampel auf ROT in Ingolstadt haben wir uns entschlossen, unsere Schankwirtschaft ab dem 19.10.2020 bis vorläufig 02.11.2020 zu schließen.

Training und Rundenwettkämpfe laufen vorläufig so weiter.

Für das Training gelten die bekannten und weiter unten beschriebenen Maßnahmen  Abstand / Maske / Hygiene und Voranmeldung!

Alle Rundenwettkämpfe werden im Fernmodus geschossen.

Wir bitten um Euer Verständnis!


 UPDATE zu Corona-Verhaltensregeln vom 22.10.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

die  "Siebte Infektionsschutzmaßnahmenverordnung" bleibt auch nach den Festlegungen vom 14.10.2020 weiter in Kraft. Weiterhin ist das unbedingte Einhalten des allgemeinen Abstandsgebots direkt am Schießstand bisher trotz roter Ampel in vielen Landkreisen nicht verschärft worden. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration teilte dem BSSB auf Nachfrage mit, dass gegen die Unterschreitung des Mindestabstands beim Training am Schießstand deshalb grundsätzlich aktuell noch keine Einwände bestehen. Das Tragen einer Maske bis zur Einnahme des Standes bzw. beim Verlassen des Standes bleibt verpflichtend.

Das Training ist derzeit nach wie vor auf 120 Minuten im Indoor-Bereich begrenzt. 

Wettkämpfe im Innenbereich sind seit dem 07.07.2020 wieder unter Auflagen erlaubt. Nach jetzigem Stand sind seit 19.09.2020 auch raumgrößenabhängig wieder Zuschauer erlaubt. Zuschauer müssen ab sofort bei Überschreitung der Warngrenze der 7-Tage Inzidenz von 35 innerhalb des Schießstandes am Platz eine Maske tragen!

Wir haben zwar wieder mehr Freiheit, aber aktuell auch eine steigende Verantwortung im Umgang miteinander.

Bitte daher nicht erkältet oder mit entsprechenden Symptomen zum Training erscheinen!

 

Das Abstands- und Maskengebot sowie die allgemeinen Hygienevorschriften gelten auch weiterhin im gesamten Schützenheim. Daran hat sich nichts geändert. 

Aufgrund der sich gerade entwickelnden Fallzahlen bitten wir auch um strikte Beachtung! Zukünftig werden eventuell weitere Maßnahmen fällig, über die wir hier informieren, entsprechend der neuen Ampelregelung.

 

Die Nutzung der Vorreservierung ist weiterhin verpflichtend (siehe Menüpunkt "Standbelegung"), auch weil wir aktuell den Schießstand mit unserem Gastverein FSG Ingolstadt teilen und daher ein höheres Aufkommen haben als bisher.

Sollte es Probleme mit der Registrierung geben oder Ihr das Passwort benötigt, bitte an die Sportleitung oder an unseren Webmaster wenden.

Das hilft uns in der Vorbereitung und Steuerung der wartenden Schützen im Sinne der Hygienevorschriften und vermeidet Frust, weil alle Stände schon belegt sind oder trotz Vorreservierung schon jemand am Stand steht. 

Ein weiterer Grund: seit Beginn Oktober werden die Rundenwettkämpfe sowohl Dienstag als auch Freitag nach derzeitigem Stand als Fernwettkämpfe geschossen. Damit entfallen Standkapazitäten für den Trainingsbetrieb ab 19:00 Uhr.

 

Seit 19.09.2020 ist unsere Schankwirtschaft wieder geöffnet. Es gelten die gültigen Bestimmungen und unser Hygienekonzept, das auch im Schützenheim aushängt. (temporär aufgrund der Fallzahlen wieder geschlossen vom 19.10. - 02.11.2020)

Alle weiteren bisher bekannten Einzelheiten sowie die Empfehlungen des BSSB können weiterhin auf dessen Seite hier über den Link abgerufen werden (inklusive dem aktuell gültigen Rahmenhygienekonzept):

 

aktuelle BBSB - Info zum Coronavirus

 

Wir halten Euch hier weiter auf dem Laufenden.

Bitte haltet Euch beim Training und beim Aufenthalt im gesamten Schützenheim an die Regeln und achtet aufeinander, damit alle auch weiterhin gesund bleiben!

Vielen Dank !

 

Mit bestem Schützengruß

Eure Vorstandschaft

 


Unsere nächsten Termine:

Aufgrund der aktuellen Situation und trotz der bisherigen Lockerungen können wir leider nur von Termin zu Termin planen und dann situativ unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben sowie des optimalen Gesundheitsschutzes für unsere Mitglieder und Freunde entscheiden, auch wenn uns jede Absage einer traditionellen Veranstaltung wirklich sehr schmerzt.

Aktuelle Informationen stellen wir Euch hier bereit.                                                                   

 

 

Sa. 17.10.2020    Absage Kirchweihschießen und Kirchweihfeier

                                

 


Hinweis Öffnungszeiten:

Das Schützenheim ist aktuell gemäß den geltenden Vorschriften zu den Trainingszeiten geöffnet.

Für den Thekenbetrieb gelten die bekannten Hygienevorschriften.

Dienstag / Freitag:     18:00 -21:00 Uhr